Collection Lambert

5 rue Violette
84000 Avignon

Präsentation

Yvon Lambert beschloss, seine persönliche Kunstsammlung im Hôtel de Caumont, ein herrschaftliches Haus aus dem 18. Jahrhundert, zu hinterlegen.

Minimalkunst, konzeptuelle Kunst und Land Art sind die Pfeiler dieser seit den 60er Jahren entstandenen Sammlung. In den 80er Jahren wandte sich der Galerist und Sammler vermehrt auch der figurativen Malerei zu und ab den 90er Jahren galt seine Vorliebe der Fotographie. Seit den 90er Jahren bilden Kunstvideos, Installationen und Malerei seine wesentlichen Käufe, welche es ermöglichen, den Fonds, der meist der jungen Avantgarde zugewendet ist, stetig zu vergrössern.

Die Collection Lambert verfügt auch über ein Auditorium, in dem regelmässig Treffen, Konferenzen und Aufführungen stattfinden. Eine Buchhandlung und ein Restaurant vervollständigen diesen unumgänglichen Ort der zeitgenössischen Kunst in Avignon.

photos © Agnès Mellon

Zugang

Collection Lambert 5 rue Violette
84000 Avignon
Anreise

Die Collection Lambert befindet sich gegenüber dem Theater 11 Gilgamesh-Belleville, am unteren Ende der Avenue de la République, ganz in der Nähe des Cloître Saint-Louis und dem Bahnhof von Avignon.

Man erreicht es zu Fuss oder mit dem Fahrrad.

Der Eingang befindet sich in der Rue Violette, welche parallel zum Boulevard Raspail verläuft.

Tarife & Reservierung

 

Für Knusa / Insert Coins
Voller Preis: 13€
Reduzierter Preis: 9€
(mit Carte OFF und Cézam, unter 20 Jahre, Studierende, Arbeitssuchende, Ceméa)
Fachpublikum, Sozialhilfeempfänger, patch culture und pass culture Avignon: 5€

Für Anatomies du pouvoir
Voller Preis: 10€
Reduzierter Preis: 8€
Kinder (6-11 Jahre): 2€
Eintritt frei mit gültigem Festivalpass der Rencontres d'Arles 2018

 

Achtung
Buchungen für Knusa / Insert Coins werden durch Les Hivernales - CDCN d‘Avignon vorgenommen

Tickets on line
ab 11. Juni
hivernales-avignon.com

Tickets telefonisch
ab 11. Juni
+33 (0)4 90 82 33 12
von 10 bis 12.30 Uhr und von 14. bis 17.30 Uhr
Montag bis Freitag, ausser Mittwoch Morgen
(Bezahlung mit Kreditkarte)

Tickets vor Ort
ab 7. Juli von 9.30 bis 21.45 Uhr
(Bezahlung mit Kreditkarte, Scheck oder in bar)

Für Anatomies du pouvoir
Eintrittskarten vor Ort

 

Archive

Auswahl 2018

Auswahl 2016

 Conférence de choses

Conférence de choses François Gremaud Collection Lambert 17. juli 2016 / 14.00 UHR - 22.00 UHR

  • theater
  • in französischer sprache
  • acht Studen

Verschiedene Episoden von Conférence de choses werden jeweils morgens in der Manufacture gezeigt. In der Collection Lambert findet jedoch einmalig die integrale Version von Conférence de choses statt. Ein turbulenter, sprachlicher Marathon in dem Pierre Mifsud's Ideen - und Gedankenassoziationen auf endlos scheinenden Wellen reiten - bis ihn eine Stopuhr nach 8 Stunden Einhalt gebietet.