Selection Suisse 2016

  • teilen +

Auswahl

3 lettres

François Gremaud / Pierre Mifsud
2b company

Conférence de choses

der Manufacture (intra-muros)

6. — 24. juli / 10.40 UHR

 Conférence de choses
  • Theater
  • in französischer Sprache
  • 53 min 33 sek

Pierre Mifsud ist ein bizarrer Konferenzsprecher mit enzyklopädischem Wissen, welches ihm immer wieder erlaubt, den Boden unter den Füssen zurückzugewinnen. Er segelt kompasslos in einer Wissensflut, die uns von Haribo-Bonbons zur Philosophie von Descartes oder von der wissenschaftlichen Genauigkeit zum sprachlichen Wahnsinn führt.

3 lettres

Perrine Valli

Une femme au soleil

Les Hivernales-CDCN

10. — 20. juli / 16.00 UHR

 Une femme au soleil
  • tanz
  • 55 min

Mit ihrer grafisch anmutenden, geschliffenen Gestik seziert Perrine Valli, die lange Zeit Tänzerin für Cindy Van Acker war, das Begehren. Elektrisiert durch den Elektro-Pop des Genfer Musikers Polar machen vier Tänzer auf einer weissglühenden Bühne die mysteriöse und komplexe Erfahrung der Anziehungskraft der Körper.

3 lettres

Émilie Charriot

King Kong Théorie

11 Gilgamesh-Belleville

7. — 24. juli / 17.50 UHR

 King Kong Théorie
  • theater
  • in französischer sprache
  • 90 min

Eine Tänzerin, eine Schauspielerin, eine nackte Bühne. Emilie Charriot hat Virginie Despentes’ Text ohne vehemente Künstlichkeit für die Bühne bearbeitet. Mehr als eine feministische Ladung erlebt sich King Kong Théorie wie die Erzählung einer Emanzipation, die Bestätigung einer Freiheit, jene eines Menschen, der aufrecht stehen bleiben will, egal was passiert.

3 lettres

Daniel Hellmann

Traumboy

der Manufacture (intra-muros)

15. — 19. juli / 23.05 UHR

 Traumboy
  • theaterin französischer sprache
  • 85 min
  • Erstaufführung in Frankreich

Daniel ist Sexarbeiter. In seiner Performance beschreibt er seine Kunden, seine Beziehungen und erzählt, warum er diese legale Arbeit aufgenommen hat. Zwischen Dokumentation und Autofiktion hinterfragt Traumboy Tabus und Stigmatisierung, die Ängste, Fantasien und Widersprüche einer durchkapitalisierten und übersexualisierten Gesellschaft.

3 lettresGRE DIE INTEGRALE VERSION

François Gremaud

Conférence de choses

Collection Lambert

17. juli / 14.00 UHR - 22.00 UHR

 Conférence de choses
  • theater
  • in französischer sprache
  • acht Studen

Verschiedene Episoden von Conférence de choses werden jeweils morgens in der Manufacture gezeigt. In der Collection Lambert findet jedoch einmalig die integrale Version von Conférence de choses statt. Ein turbulenter, sprachlicher Marathon in dem Pierre Mifsud's Ideen - und Gedankenassoziationen auf endlos scheinenden Wellen reiten - bis ihn eine Stopuhr nach 8 Stunden Einhalt gebietet.

Editorial

Und wenn Avignon Anlass eines Umwegs über die Schweiz wäre?
Eines Blicks auf die Bühnenkünste eines Nachbarn, den man eigentlich gar nicht so gut kennt?

Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, und CORODIS, Commission romande de diffusion des spectacles, haben ihre Kräfte gebündelt, um die Sichtbarkeit des schweizerischen Bühnenschaffens auf diesem wichtigen europäischen Theatertreffen zu fördern: Die erste Ausgabe der Sélection suisse en Avignon.

Die Stücke sind nicht einfach aneinandergereiht, sondern wie Teile eines Puzzles zusammengefügt. Sie bieten ein Bild der Schweizer Theater und Tanzlandschaft.

Eine differenzierte Landschaft, die sich, so hoffe ich, von den traditionellen Bildern der Schweiz unterscheidet. Es gibt keine Neutralität in der Kunst! Die helvetischen Kulturschaffende bearbeiten die Fantasie und Poesie, spielen mit bizarren Verschiebungen, umspannen Gesellschaftsthemen, nehmen Position - auch zu kontroversen Themen. In sanfter Gestalt, aber auch mit der Kraft, uns dem Wesentlichen zu stellen.

Ich habe mir dieses Programm zeitgenössisch und zugänglich gewünscht. In Avignon nehmen wie die Kunstschaffenden auch das Publikum Risiken auf sich. Überschreiten Sie mit uns die Grenze(n), lassen Sie sich durch ein eigenartiges Stück von Helvetien führen.

Laurence PEREZ, Direktorin

Orte

  1. der Manufacture (intra-muros) 2 rue des écoles
    84000 Avignon
    Anreise
  2. 11 Gilgamesh-Belleville 11 boulevard Raspail
    84000 Avignon
    Anreise
  3. Les Hivernales-CDCN 18 rue Guillaume Puy
    84000 Avignon
    Anreise
  4. Collection Lambert 5 rue Violette
    84000 Avignon
    Anreise